Regatta

Wanderpokal / Challenge Jean Plaire

Es werden fünf Regatten zu jeweils zwei Läufen absolviert. Alle vom Club unterstützten Bootsklassen können teilnehmen. Die Wertung erfolgt relativ zum Handycap, auch Rating oder Yardstick genannt, der Bootsklasse. Die vier schlechtesten Läufe der Saison gehen nicht in die Wertung ein. Abhängig vom Wetter wird der Parcours vor dem Rennen festgelegt. Bei einem Wetterumschwung kann die Regatta verkürzt oder abgebrochen werden. Ist die dritte Boye nach 20 Min nicht vom ersten Boot erreicht worden wird nach vorheriger Ankündigung der Parcours verkürzt.

Rating

Das Rating basiert auf den Faktoren der Fédération Francaise de Voile und kann hier eingesehen werden.

  • 470er 96,0
  • Fireball 97,0
  • Laser Standard 109,5
  • 420er 109,5
  • Laser Radial 111,5
  • Laser 4.7 120,0
  • Vaurien Neu 120,0
  • Vaurien Alt 122,5
  • OK Jolle 111,0